Volksbank im Ostmünsterland eG ehrt Mitarbeiterjubilare 2014

Die drei Vorstände Meinhard Deppe (links), Norbert Eickholt (rechts) und Josef Frühauf (2. v. r.) bedankten sich gemeinsam bei den Mitarbeiter-Jubilaren (v. l. n. r.). Mirko Bostelmann, Silvia Schwegmann, Jochen Böning, Heiner Wedeking und Jessica Schürhörster.

Im Rahmen einer Feierstunde konnten jetzt bei der Volksbank im Ostmünsterland eG gleich fünf Mitarbeiter-Jubilare für ihre langjährige Unternehmenstreue ausgezeichnet werden. Die Jubilare konnten dabei auf insgesamt 110 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken. „Die große Kontinuität bei unseren Mitarbeitern ist ein wichtiger Grundstein für den Erfolg unseres Hauses. Für Ihr Engagement, Ihre langjährige Unterstützung und die besonders hohe Identifikation mit unserem Unternehmen bedanke ich mich im Namen unseres gesamten Vorstandes“, so Vorstand Meinhard Deppe.

Heiner Wedeking blickt in diesem Jahr auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit zurück. Mirko Bostelmann und Silvia Schwegmann feiern ihr 25-jähriges Dienstjubiläum und Jochen Böning und Jessica Schürhörster sind seit 10 Jahren dabei.

Jochen Böning kam am 02.05.2004 nach einer vorangegangenen Ausbildung bei einer Genossenschaftsbank und einigen Jahren Berufserfahrung als Kreditsachbearbeiter zur damaligen Volksbank Marienfeld. Dort war er von Beginn an für die gewerblichen Firmenkunden zuständig. Diesen Aufgabenbereich betreut er bis zum heutigen Tage. Außerdem engagiert sich Jochen Böning als Betriebsratsvorsitzender der Volksbank. Er wohnt mit seiner Familie in Gütersloh. 

Mirko Bostelmann begann nach einer vorangegangenen Ausbildung in Norddeutschland am 01.12.1989 in der damaligen Volksbank Greffen seine Laufbahn im Kundenservice. Im Laufe der Jahre bildete er sich durch diverse Schulungen und Seminare weiter. Einige Jahre konnte er in Greffen Erfahrungen als stellvertretender Filialleiter sammeln bis er schließlich 2003 in die Hauptstelle nach Harsewinkel wechselte. Dort ist er seitdem den Kunden als Spezialist für private Baufinanzierungen und als kompetenter Ansprechpartner für die bankeigene Immobilienabteilung bekannt. Anfang diesen Jahres wurde Mirko Bostelmann außerdem zum stellvertretenden Marktbereichsleiter für Harsewinkel ernannt . Er lebt mit seiner Familie in Greffen.

Am 01.08.2004 startete Jessica Schürhörster bei der Volksbank Clarholz-Lette-Beelen ins Berufsleben. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung wurde sie zunächst im Service-Bereich und in der Kundenberatung in der Geschäftsstelle Beelen eingesetzt. Durch diverse Qualifizierungsmaßnahmen bildete sie sich weiter und ist seit 2012 als Privatkundenberaterin in Beelen eingesetzt. Jessica Schürhörster lebt mit ihrem Partner in Beelen.

Silvia Schwegmann startete am 01.07.1989 ihren beruflichen Werdegang bei der damaligen Volksbank Harsewinkel. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung war sie dort als Sachbearbeiterin für die Bearbeitung der Zahlungsverkehrsbelege und für das Rechnungswesen zuständig. Ihrem Aufgabenbereich ist sie, außer durch eine kurze Unterbrechung nach der Geburt ihrer Tochter,  bis 2011 treu geblieben.  Heute arbeitet sie als Sachbearbeiterin in der Kreditabteilung und ist dort für die Aval- und Darlehnsbuchhaltung zuständig. Sie lebt mit Ihrer Familie in Harsewinkel.

Am 01.08.1974 startete Heiner Wedeking bei der damaligen Spar- und Darlehnskasse Clarholz-Lette ins Berufsleben. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung konnte er zunächst in verschiedenen Bereichen der Bank erste Erfahrungen sammeln. Durch die Teilnahme an Seminaren und Fortbildungsmaßnahmen qualifizierte er sich weiter und wurde in der Kundenberatung in Clarholz eingesetzt. Dort ist er bis heute den Kunden als kompetenter Ansprechpartner, manchmal sogar auch in plattdeutscher Sprache, bekannt. Heiner Wedeking wohnt mit seiner Familie in Lette.