Siegerehrung vom Volksbank-Pokalschießen

Traditionell veranstalteten auch in diesem Jahr wieder die Sportschützen des Bürgerschützen- und Heimatvereins Harsewinkel in Zusammenarbeit mit der Volksbank im Ostmünsterland eG im Rahmen der Ferienspiele ein Pokalschießen. Bei der 36sten Ausgabe der Aktion beteiligten sich insgesamt 36 Mädchen und Jungen an den beiden Terminen im Juli und August. Unter der fachkundigen Aufsicht von Manfred Berger, Max Holzapfel, Andrea Steffens und Michael Toppmöller stellten sie dabei ihre Treffsicherheit unter Beweis. Am ersten Schultag nach den Sommerferien konnten jetzt bei der Übergabe der Siegertrophäen die Platzierten der verschiedenen Altersgruppen ihren Siegerpokal entgegennehmen. Hier die Ergebnisse der einzelnen Altersklassen: Jahrgang 2001 (20 Schuss freistehend) 1. Marie Theres Lotzer (154 Ringe); Jahrgang 2002 (20 Schuss aufgelegt) 1. Michelle Pfeifer (105 Ringe);  Jahrgang 2002 (30 Schuss aufgelegt) 1. Luis Herzfeld (275 Ringe), 2. Luke Dirkorte (267 Ringe), 3. Lilly Dietrich (259 Ringe); Jahrgang 2003 (20 Schuss aufgelegt) 1. Julien-Alexander Schörnick (163 Ringe); Gruppe: Kinder mit dem SEMulator (10 Schuss aufgelegt) Jahrgänge 2008-2009 1. Simon Hemkendreis (61 Ringe), 2. Lara Lubschenko (48 Ringe), 3. Philipp Ries (37 Ringe); Jahrgänge 2006-2007 1. Jost Westhoff (88 Ringe), 2. Sven Schulte im Rodde (77 Ringe), 3. Joel Brokamp (70 Ringe); Jahrgänge 2004-2005 1. Lars Grothues (88 Ringe), 2. Jannik Strothteicher (86 Ringe) 3. An ja Vennemann (84 Ringe).

Die stolzen Sieger des diesjährigen Pokalschießens erhielten gemeinsam mit ihren Eltern aus den Händen von Volksbank Marktbereichsleiter Mirko Bostelmann und Marketingleiterin Tanja Holtkötter ihre Trophäen. Als weite-re Gratulanten waren Manfred Berger und Andrea Steffens von den Sport-schützen des BSV Harsewinkel bei der Siegerehrung anwesend.